Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzrichtlinie gibt Auskunft darüber, welche Daten ISO CENTER während Ihres Besuchs auf dieser Webseite erhebt und wie ISO CENTER diese Daten nutzt. Einige der Daten, die wir auf unserem Server speichern, sind Daten, die Sie uns freiwillig durch das Ausfüllen von Formularen zur Verfügung gestellt haben, während andere Daten automatisch erhoben worden sind. ISO CENTER erhebt keinerlei Daten, aus denen sich die Identität des einzelnen Besuchers ableiten lässt, es sei denn, Sie selbst übermitteln uns Ihre personenbezogenen Daten. Ferner benutzt ISO CENTER keine technologischen Hilfsmittel, die auf die Identifizierung von Besuchern abzielen.

(1) Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreieBereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

ISO CENTER nutzt Ihre persönlichen Daten ausschliesslich zu dem von Ihnen bei Übermittlung der Daten angegebenen Zweck. ISO CENTER legt derartige personenbezogene Daten gegenüber anderen Unternehmen oder Institutionen nicht offen, veräussert, überlässt sie oder tauscht sie auch nicht mit anderen Unternehmen oder Institutionen aus, ohne dass der Nutzer zuvor diesbezüglich unterrichtet wurde und ausdrücklich seine Zustimmung erklärt hat. Etwas anderes gilt nur, wenn ISO CENTER zu einer Offenlegung und Übermittlung der Daten gesetzlich oder durch gerichtliches Urteil verpflichtet ist.

(2) Verantwortlicher/Datenschutzbeauftragter

Betreiber der von Ihnen besuchten Website und damit Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die im Impressum der Website genannte Gesellschaft ISO-CENTER AG, Wien-Str. 10, 4053 Basel. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter [email protected] oder unter unserer Postadresse: ISO-CENTER AG, Management, Postfach, CH-9015 St. Gallen.

(3) Persönliche Informationen, die Sie uns freiwillig übermitteln

Nur wenn die Besucher der Webseite dies ausdrücklich wünschen, werden die von uns gesammelten Daten zur Beantwortung von Anfragen, Versendung von E-Mails und Information der Besucher über neue Inhalte oder Services auf unseren Webseiten genutzt.

i. E-Newsletter

Sie haben auf der Website der ISO Center die Möglichkeit, sich für unseren E-Newsletter anzumelden. Entscheiden Sie sich gegen den weiteren Erhalt unserer E-Mails, so unterrichten Sie uns hierüber bitte per E-Mail ([email protected]) oder Brief (ISO-CENTER AG, Management, Postfach, CH-9015 St. Gallen).

Geben Sie bitte Ihren genauen Namen, Ihre Postadresse und/oder Ihre E-Mail-Adresse an. Wir werden dafür Sorge tragen, dass Ihr Name aus unserer Mailingliste gestrichen wird.

ii. Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

(4) Automatisch erhobene und gespeicherte Daten

i. Allgemeines

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Wie viele andere Unternehmen verfolgt ISO CENTER die allgemeine Benutzung der Webseite (Messung von Abfragehäufigkeiten), um sie für unsere Besucher zu verbessern und ihren Bedürfnissen anzupassen. Während Ihres Besuchs erhebt ISO CENTER automatisch ggf. die folgenden Daten über Ihren Rechner und Ihren Besuch und speichert diese Daten vorübergehend. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zurErfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

ii. Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in den folgenden Absätzen.

iii. Cookies

ISO-CENTER speichert ggf. bestimmte Informationen auf den Rechnern der Besucher, die Cookies genannt werden. Allgemein gesagt ordnet ein Cookie einem Besucher eine eigene Nummer zu, die ausserhalb der zuordnenden Website keine Bedeutung hat. Cookies geben Auskunft darüber, wie, wann und von wie vielen Besuchern die Seiten einer Website besucht werden. Diese Technologie sammelt keine Identifikationsdaten über einzelne Besucher, vielmehr liegen diese Informationen ebenfalls in aggregierter Form vor. Zweck dieser Technologie und der von ihr bereitgestellten Informationen ist wiederum, uns bei der Verbesserung unserer Webseiten zu unterstützen. Die meisten Internetbrowser lassen dem Nutzer die Wahl, Cookies generell zu verweigern oder zu akzeptieren. Dabei ist jedoch zu beachten, dass Cookies ggf. erforderlich sind, um bestimmte Funktionalitäten nutzen zu können (beispielsweise bei der Bereitstellung nutzerspezifischer Informationen), die auf der Webseite von ISO CENTER angeboten werden. In Abhängigkeit des eingesetzten Browsers können Sie die Verwendung der Cookies verwalten. Für die gängigen Browser finden Sie nachstehend Hilfestellungen.

Microsoft Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=en

Safari: https://support.apple.com/kb/PH21411?locale=de_DE

Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

iv. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google“) Google Analytics verwendet sog. “Cookies“, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website von ISO CENTER vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

v. IP-Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(5) Ihre Rechte

Bezüglich Ihrer durch uns verarbeiteten personenbezogenen Daten haben Sie die nachfolgend beschriebenen Rechte. Zur Durchsetzung Ihrer Rechte richten Sie Ihre schriftliche Anfrage bitte an uns unter den oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten oder an folgende E-Mail-Adresse: [email protected] oder folgende Postadresse:

ISO-CENTER AG
Management
Postfach CH-9015 St. Gallen

i. Recht auf Auskunft

Sie haben das Recht, von uns jederzeit auf Antrag eine Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten im Umfang des Art. 15 DSGVO (EU-Datenschutz-Grundverordnung) zu erhalten.

ii. Recht auf Berichtigung oder Löschung

Sie haben das Recht, unter den in Art. 16 und 17 DSGVO beschriebenen Voraussetzungen von uns die Löschung oder Berichtigung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Diese Voraussetzungen sehen insbesondere ein Löschungsrecht vor, wenn die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind.

iii. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO zu verlangen. Dieses Recht besteht insbesondere, wenn die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zwischen Ihnen und uns umstritten ist, für die Dauer, welche die Überprüfung der Richtigkeit erfordert sowie im Fall, dass Sie bei einem bestehenden Recht auf Löschung anstelle der Löschung eine eingeschränkte Verarbeitung verlangen; ferner für den Fall, dass die Daten für die von uns verfolgten Zwecke nicht länger erforderlich sind.

iv. Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch nach Art. 21 DSGVO einzulegen.

v. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, von uns die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren Format nach Massgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten. Erforderlich ist danach u.a., dass die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht und dass diese mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

vi. Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde

Ihnen steht das Recht auf Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen das anwendbare Datenschutzrecht verstösst. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist: Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter, Feldeggweg 1, CH - 3003 Bern.

(6) Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Die aktuelle Fassung dieser Datenschutzerklärung ist stets unter https://www.isocenter.ch abrufbar. ISO CENTER behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern.

Kontakt

ISO-CENTER AG
Management
Postfach
CH-9015 St. Gallen

+41 58 580 00 10
+41 58 580 00 11
[email protected]